The connected universe - KOSTENLOSE INFOS UND LEBENSINSPIRATIONEN

Direkt zum Seiteninhalt
The Connected Universe


This fascinating journey of exploration of the connection of all things in the Universe is narrated by the legendary Sir Patrick Stewart. Sir Patrick Stewart is not only known as one of the great star ship captains in Sci-fi television history as Captain Jean-Luc Picard, he has also journeyed inwardly as a Royal Shakespearean actor making him the perfect choice to guide you on this journey. The film explores many intriguing ideas and features the science of Nassim Haramein and his search to understand the mechanism of connection of all things in the Universe.


THE CONNECTED UNIVERSE

Wie wäre es, wenn wir uns mit 7 Milliarden Menschen in der Welt verbunden fühlten?
Können wir das Feld, das uns mit allen Lebewesen verbindet bewusst wahrnehmen?
Der Film "The Connected Universe" zeigt Zusammenhänge auf, die unseren Blick auf die Welt erweitern und unsere Weltsicht in neuem Licht erstrahlen lässt.
Den Hintergrund des Film bilden die bahnbrechenden Theorien von Nassim Haramein.
Der unkonventionelle Forscher entwickelte die Theorie eines einheitlichen, fraktalen und holografischen Universums, dem "Connected Universe“.
Im Wesentlichen beschreibt er darin ein Einheitsfeld aus reiner Energie, durch welches alle Dinge im Universum verbunden sind, und aus dem alles entsteht.
Der Raum, so glaubt Haramein, ist das eigentlich Entscheidende.
Er ist kein leeres Behältnis, sondern ein strukturiertes, hochenergetisches Feld, welches die Grundlage aller materiellen Strukturen darstellt.
Der Dokumentarfilm von Malcom Carter, mit neuen Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung eröffnet ein Zukunftsbild, wie wir es uns bisher kaum vorstellen konnten.
Achtung: Anrufe ohne angezeigte Rufnummer werden automatisch abgewiesen.
Zurück zum Seiteninhalt