Klarheit - Psynergie - Heilung auf der geistigen Ebene

Heilung auf der geistigen Ebene
Direkt zum Seiteninhalt

Die Schlagzeil lautet:
Riesiger Eisberg abgebrochen

Folgt ein Anstieg des Meeresspiegels?

Er treibe nun nach Norden und wird wohl zwei, drei Jahre brauchen, bis er geschmolzen ist. Die Ablösung der Eismassen könnte nach Ansicht der britischen Wissenschaftler das Eisschelf Larsen C destabilisieren, wodurch ein deutlicher Anstieg des weltweiten Meeresspiegels drohen könnte.


Bereits Anfang Juni hatten die Forscher vor einer Ablösung des Eisbergs gewarnt. Dadurch allein sei kein Anstieg des Meeresspiegels zu befürchten, erklärten die Wissenschaftler damals. Die Ablösung der Eismassen könne aber Larsen C destabilisieren und zum Einsturz bringen. Dadurch würden riesige Wassermassen freigesetzt. Wenn alle von Larsen C aufgefangenen Gletscher ins Meer flössen, würde der weltweite Meeresspiegel um etwa zehn Zentimeter steigen, warnten die Forscher.











Klarheit - oder die 2 Seiten der Medaille



Wie die Medien uns manipulieren, verblöden und blenden wollen.

Nur um Angst zu verbreiten.


Wer Angst hat, lässt sich wunderbar manipulieren.



siehe:







In 2009 machte Al Gore Panikattacken breit, dass alle Polkappen innerhalb 5 Jahre verschmolzen werden...

mit katastrophalen Ergebnissen - Anstieg des Meeresspiegels etc etc etc.

siehe:



siehe auch:




Nun, wie sieht es in Wirklichkeit aus -

sind die Polkappen verschmolzen?

NEIN - sie sind nach Berichte von NASA noch mehr geworden...




Laut einer am 30. Oktober 2015 von der NASA im »Journal of Glaciology« veröffentlichten Studie, nimmt die Masse des Antarktis-Eisschildes zu und nicht ab.




Eisberge beinhalten viel Luftbläschen,

auch befindet sich die Mehrheit der Massen schon unter Wasser...


was soll demnach passieren wenn es schmilzt?


Siehe:

(das Experiment zeigt, dass bei Zugabe von Salz die Masse des Salzes das Wasser zum überlaufen bringt - normal)


Über welchen Ort auf der Welt wird am meisten gesprochen, wie der Meeresspiegel steigt?


Hier lautet der Titel

"Das bedrohte Paradies"

Naturschutz auf den Seychellen


Die Inseln der Seychellen sind durch Klimawandel und steigenden Meeresspiegel bedroht. Schon im Jahr 2100 könnten einige der Inseln nicht mehr bewohnbar sein.



Was nicht erwähnt wird, sind die Kontinentalplatten -

sie sind ständig in Bewegung -

eine schiebt sich nach unten, und die andere nach oben...

dadurch kommt es dazu, dass alles was auf der einen Platte ist,  tiefer ins Wasser sinkt - Logisch, oder?


"Die Indische Platte ist eine mittelgroße Kontinentalplatte. Zusammen mit einigen großen, ... Vor etwa 65 Millionen Jahren trennten sich auch die Inseln der Seychellen von der Indischen Platte"



Mit Geschwindigkeiten von bis zu  20 cm/Jahr -

zufällig entspricht das auch, die ungefähre Aufstieg des Meerespiegel.


Die Welt ist ständig in Wandel...


jede 100 Jahre wiederholen sich Wetterzyklen...

Die Temperaturen steigen und senken kaum...

immer um +- 0,4 °C




Der Mensch ist ein Gewöhnungstier, er gewöhnt sich an vieles -

aber man darf nicht vergessen - er ist auch ein sehr gut anpassungsfähiges Lebewesen,

der Mensch über/lebt überall auf die Welt.


Lasst euch nicht in Angst versetzen... CO² gab es schon immer -

es ist ein Teil unseren Echosystem.

Ohne CO² könnten die Pflanzen nicht überleben...

siehe:



CO² Anlagen werden sogar von Gartencenter angewendet -

auch in der Aquaristik kommt der Bedarf vor.


siehe:


Lasst euch nicht unnötig ein schlechtes Gewissen einreden -

um tief in euer Taschen packen zu können...


Würde die Welt ein grosses Interesse dran haben was daran zu ändern, gäbe es "WASSER PIPELINES" die das Meereswasser abtransportieren, zu den trockensten Orte der Welt -

zwichsendurch gäbe es Entsalzungsanlagen,

wo auch noch Geld daraus gemacht werden könnte.

Das sucht man vergebens -

stattdessen, werden Kriege geführt im Namens "Terrorbekämpfung" - oder "Demokratie"




Angstmacherei ist Thema Nr. 1 bei den Medien -

oder habt ihr schon mal über wunderbare positive Berichte gesehen, gelesen oder gehört?



Nicht mal Ergebnisse von Klimagipfeltreffen, Projekte die daraus entschlossen worden sind...

Ich höre nur von, wie böse Autos sind -

manipulierte Abgaswerte.

Geldstrafe hier und da....

Man merkt wohl, dass das Elektroauto mehr beworben werden...

was nutzt aber dass sie umweltschädlicher sind, weil das Strom dafür erst extra erzeugt werden muss?


siehe:


Lasst euch nicht in die Irre treiben...

nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

Seid achtsam, und versucht das ganze zu sehen...

macht euer eigene Meinung.




in diesem Sinne wünsche ich euch ein wunderbares Wochenende <3




DARF GERNE GETEILT WERDEN




Achtung: Anrufe ohne angezeigte Rufnummer werden automatisch abgewiesen.
Zurück zum Seiteninhalt