Einweihungserfahrungen - Psynergie - Heilung auf der geistigen Ebene

Heilung auf der geistigen Ebene
Direkt zum Seiteninhalt



Ein Paar Erfahrungsberichte unmittelbar nach einer Einweihung.



WIE SICH EIN GLAUKOM (grüner Star) SICH IN NEUE SEHKRAFT UMWANDELN LÄSST

Heute möchte ich etwas berichten, was die Medizin nicht für möglich hält:
 Wie einige Mitglieder hier ja wissen, habe ich seit vielen Jahren beidseitig grünen Star, was zuletzt am rechten Auge zur Erblindung führte.
 Ich war damit im Laufe der Zeit bei 5 Ärzten, und alle erzählten mir, dass es medizinisch keine Möglichkeit gibt, auch nur geringfügig etwas mit der Sehkraft zu verbessern.
 Beim Glaukom ist es so, dass die Sehnerven absterben. Wenn dies erkannt wird, ist es praktisch schon zu spät, die Entwicklung ist allenfalls durch Tropfen aufzuhalten, die den Augendruck senken. Und was gestorben ist, kann bekanntlich nicht wieder zum Leben erweckt werden....
 Nachdem ich für mich geklärt hatte, mit welchem Thema ich mich auseinanderzusetzen hatte, entstand in mir der starke Wunsch, herauszufinden, ob es nicht doch eine Möglichkeit der Heilung gibt. In mir war eine solche Gewissheit, und 5x hatte ich bereits klar geträumt, wieder sehen zu können, dass es mir keine Ruhe liess.
 Inzwischen hatte ich das Thema für mich geklärt und aufgelöst. Deshalb lag innerlich kein Grund mehr für eine körperliche Einschränkung vor.
 So begann ich vor 3 Monaten mit der sehr starken Energie, die Dave Davison an mich weitergegeben hatte, mein Rückenmark zu initiieren, mehr neue Zellen zu produzieren und diese zu meinen Augen zu leiten. Meine Augen bekamen dann von mir und der Energie die Initiation, hieraus neue Sehnervenfasern zu manifestieren. Das Rückenmark kann zwar Stammzellen produzieren, weiss dann aber nicht, wie sie gezielt einzusetzen sind. Deshalb braucht es auch diese klare Information.
 Ich konnte es kaum glauben, als ich nach 4-5 Tagen bemerkte, dass im rechten Augenwinkel meines rechten (blinden) Auges plötzlich ein leichter Lichtschein auftauchte und nach weiteren Tagen leichte Umrisse in der Augenperipherie sichtbar wurden!
 Mein Herz hüpfte vor Freude!!
 Zu dieser Zeit las ich von Irenes Aurachirurgie und fragte sie, wie sie das umsetzt und ob sie mich auch bei meinen Augen unterstützen könne.
 Wir machten daraufhin in Abständen mehrere Sitzungen. Irene Mandorfer entfernte energetisch die abgestorbenen Sehnervenreste und all das, was noch blockierend wirken konnte, legte energetisch eine Drainage (sie kann das konkreter erklären). Jedenfalls gab dies weitere wahrnehmbare Verbesserungen in der Entwicklung der neuen Sehkraft!!
 Inzwischen sehe ich bereits so viel, dass ich allein mit diesem rechten Auge im Haus und auch draussen eine Orientierung habe, kann bereits Buchstaben am Laptop erkennen, ebenso im TV.
 Man bedenke, normal hat ein Auge rund 1 Million Sehnervenfäden, die müssen sich erstmal manifestieren. Das ist ungefähr so, als wenn man mir ein Bein amputiert und ich danach jeden Morgen sehen kann, wie es um einen Millimeter nachgewachsen ist.
 Gestern nun war ich beim Augenarzt zur Nachuntersuchung. Als er mich sah, fragte er mich unmittelbar, was ich denn mit meinen Augen gemacht hätte, die würden ja total von innen strahlen.
 Ich liess ihn aber erst die Untersuchung machen, ohne etwas zu erzählen.
 Dabei stellte er tatsächlich fest, dass sich neue Sehnervenfasern gebildet haben. Er zeigte es mir an der graphischen Computeraufzeichnung.
 Zu meinem Erstaunen hielt er so etwas aber jetzt für möglich, erst recht, als ich ihm berichtete, was ich gemacht habe. Er fragte sich nur, wie ich es geschafft habe, das Rückenmark zu informieren, wohin die Zellen sollten und in welcher Funktion....Der Augendruck liegt inzwischen mit 9 so niedrig wie nie zuvor. Auch dies war für ihn ein Hammer!
 Er freut sich auf die nächste Untersuchung.
Ich bin unendlich dankfür für das, was ich hier erleben darf! Und damit möchte ich hier auch jedem Menschen Mut machen! Geist erzeugt Materie und nicht umgekehrt, und wer sich dessen sicher ist und den Glauben an sich hat, der kann etwas bewirken oder bewirken lassen, was unmöglich erscheint.
 Es ist jetzt dokumentiert, und ich werde darüber ein Buch schreiben.

 Mit ganzem Herzen dabei, Euer Ralph Stief










Es ist immer schwer, wo man anfangen soll. Ich habe Dave in einer Reiki-Gruppe kennengelernt. Er war mir mit seinen durchdachten, diplomatischen aber auch kritischen Kommentaren bereits eine ganze Zeit lang positiv aufgefallen. Und wie das so ist bei Facebook, man kennt sich zwar nicht, ist sich nie begegnet, aber manche Menschen bleiben im Gedächtnis und man fühlt sich verbunden. So ging es mir mit Dave.

Ich habe den 1. Grad im Usui-Reiki und bei einem Post – in dem die positive Wirkung von Fernreiki in mehreren Kommentaren beschrieben wurde – sagte ich dann, ich muß endlich mal den 2. Grad machen. Daraufhin kontaktierte mich Dave und meinte, er könne mich in das Seelenlist einweihen. Während des Gespräches, oder wie man den Austausch per Nachrichten auf Facebook auch nennen mag, spürte ich bereits diese Energie als angenehmes Kribbeln. Da es sich gut anfühlte sagte ich spontan ja. Es handelte sich dabei auch um meine erste Ferneinweihung, den ersten Grad hatte ich persönlich bei einem Wochenendkurs bekommen. Ich wußte also nicht, was mich erwartet.

Also legte ich mich gemütlich hin und dachte mir, mal schauen, ob sich überhaupt etwas tut. Aber ich konnte sofort sagen, als Dave anfing. Eine große Hitze breitete sich vom Scheitel bis zu den Fußsohlen aus, so als ob man unter einer wirklich heißen Dusche steht. Gerade noch angenehm. Dann nahm die Hitze langsam ab und statt dessen spürte ich eine angenehm frische Kühle, so als ob man bei Wind am Strand steht. Reinigend und erfrischend. Diese angenehme Kühle hielt übrigens den ganzen Rest des Tages an. Es war einfach nur ein schönes Gefühl, angenehm, leicht, fröhlich.

Etwa eine Stunde später machte ich dann die Öffnung des Herzchakras, wie Dave empfohlen hatte. Was ich dabei empfand ist wirklich schwer zu beschreiben. Fröhlich, offen, mitfühlend, so als könnte ich die Welt vor Freude umarmen und gleichzeitig vor Mitleid an meine Brust drücken. Sensibler, aber nicht negativ, sondern voller Liebe.

Am nächsten Tag – man muß schließlich die Miete verdienen – war ich den ganzen Tag auf einem Kongress. Normalerweise bin ich am Abend eines solchen Kongresses eher müde, oft auch ein wenig genervt, aber immer zumindest ausgepowert oder sogar zerschlagen. Nicht so an diesem Tag. Jedes Gespräch schien mich mehr mit positiver Energie zu füllen, alles war schöner, die Menschen freundlicher, die Gespräche netter. Es war nicht anstrengend, sondern erholsam. So etwas habe ich bisher noch nicht erlebt.

Dies ist noch nichts mal das einzige positive Erlebnis! Zum Beispiel wird mein Pferd gerade erst angeritten. Die letzten Wochen war er manchmal sehr nervös – im Moment beginnt leider die Trecker-Saison und er scheut leider noch vor jedem. Ist halt erst sechs, für ein Pferd noch kein Alter. Aber in den Tagen seit der Einweihung überhaupt nichts mehr. Er benimmt sich in meiner Gegenwart so ruhig, dass ich heute tatsächlich zum ersten Mal einen Ausritt wagen konnte. Vorher war reiten nur in der Halle und draußen habe ich ihn nur geführt, weil er eben zu schnell rumhüpfte. Selbst er scheint zu merken, dass ich positiver, ruhiger und voller Liebe bin.

Ich danke Dave ganz herzlich für diese wunderschönen Erlebnisse und hoffe, dass ich dank seiner Einweihung noch einiges Positive bewirken kann! Und danke auch an alle, die diesen doch leider sehr lang gewordenen Post gelesen haben






Was bedeutet die Taube für mich:
Ich war gestern wieder mal in einem absoluten Tief, welches ich in den letzten Wochen schon sehr oft durchleben musste, und ich wieder ans Ende meiner Kräfte, meines Vertrauens...kam.
Ich hätte natürlich auch meinen persönlichen Betreuer, bei dem ich jetzt eine wunderbare Ausbildung(Reiki III) mache, anrufen können, doch einem Impuls nach schrieb ich meine Frage, verzweifelt und mit Ironie, in eine Energetikgruppe, mit der Neugier auf kommende Antworten.
Dave schrieb mir zuerst, "lerne zu lieben und zwar bedingungslos, und lasse das bewerten los", wahre Worte, doch die habe ich schon so oft gehört, und praktiziere es immer wieder, und doch bin ich wieder an den RAnd der Verzweiflung gekommen......daraufhin hast du mich, lieber Dave, persönlich angeschrieben,und mich in das Seelenlicht eingeweiht.


Zuerst kam eine Schlange in meine Nähe, welche mir Angst machen wollte, doch dies gelang ihr nicht, und meine Katze-welche sowieso ein besonderes Wesen ist-stellte sich zwischen mir und die Schlange und sie verschwand dann. Diese Situation träumte ich übrigens vor ein paar Tagen!!!

Dann erschien eine weisse Taube, welche direkt aus meinem Herzen flog und um mich kreiste, ganz friedlich, rein, unschuldig, leuchtend, ... und diese Taube ist jetzt mein Begleiter, wie mein Freund :-) !!!
Und sie ist auch jetzt neben mir, sie ist einfach da, und ich fühle mich wieder gestärkt und bin auch wieder im Vertrauen!!! DANKE

Ich freue mich auf die Erlebnisse mit dieser geheimnisvollen und doch vertrauten Taube. Ich werde auch gerne davon berichten.







Vielen Lieben Dank lieber Dave für die herzliche Aufnahme hier in deiner Gruppe

Ich habe Dave über die wundervolle Gruppe "Reiki und Energiearbeit mit Herz" kennenlernen dürfen. Mir ist gleich aufgefallen dass Dave eine ehrliche und aufrichtige Art an sich hat und auch viel Humor. Wenn ich Rat brauche ist er immer für mich da... wie auch einmal als ich ihn um Rat bat.. wegen meiner Hausreinigung von negativer Energie und er leitete mir das Seelenlicht.

Ab da veränderte sich sehr viel für mich meine kreativen Talente wurden sehr verstärkt und mein Bewusstsein wurde stark erweitert. Es kam anfangs sehr viel hoch, dass noch zu bearbeiten war. Dann das unfassbare... meine Energie in den handchakras haben sich emens verstärkt. Seit dem erfühle ich Auras und die Blockaden der Mitmenschen mit denen ich in Kontakt stehe. Auch das schamanische Heilverfahren dass ich schon länger verwende hat sich um einiges verstärkt. Meine Empathie und die Eindrücke sind stärker geworden. Die Heilkräfte fließen spürbar mit Kribbeln den ganzen Tag. Ich habe dadurch schon viele Heilen können


Auch energetische Weiterleitung der öffnung der chakren und noch vieles mehr ist nun einfacher.

Lieber Dave auch von meiner Familie ein mega Dankeschön :-) der ich dadurch sehr viel helfen konnte

Mille grazie Dave



Vor etwas mehr als einem Monat war ich emotional an meiner Grenze . Das wirkte sich auch körperlich aus. Ich war verzweifelt und bat in der Reiki Gruppe um Hilfe/Unterstützung. Dave schrieb mich an. Ich bin eher introvertiert. Hörte aber auf meinen Bauch und ich vertraute ihm vom 1. Moment. Er schickte mir Energie und weihte mich dann ins Seelenlicht ein. Seitdem passiert jeden Tag sehr viel.
Seit 1997 bin ich durch bestimmte Ereignisse auf meinem Weg. Komme aus der Schulmedizin. War sehr kopfgesteuert.
Immer wieder ging ich Umwege , wiederholte immer wieder meine Muster. Holte mir Partner ins Leben , die mich immer wieder an meine Grenzen führten und ich dadurch auch immer körperlich auslebte , was eigentlich seelisch bedingt war.
Immer wieder traf ich Menschen auf meinem Weg , die mir in schwierigen Situationen die Hand reichten und mich begleiteten. Mir halfen , mir und meinen " Gaben" zu vertrauen. Ich bin Hellfühlig.
Dave reichte mir seine Hand und half mir wieder auf die Beine. Seitdem ist er mein "Mentor" .
Ich habe das Glück , in einem Beruf tätig zu sein , wo ich viel mit kranken Menschen arbeite. Seit 8 Jahren arbeite ich selbstständig in diesem Bereich. Die Menschen vertrauen mir und ich darf das Seelenlicht anwenden. Ausprobieren.





Danke Dave ...für diese schöne und göttliche Einweihung !.
Ich Selbst arbeite schon bewusst und gezielt seit Über Zwanzig Jahren energetisch und lasse nur ausgesuchte Menschen an mich weil ich bei solchen Sachen wirklich sehr empfindlich bin.
Heute war so ein Tag das ich mal Hilfe brauchte und du sofort präsent warst und ich spürte das es gut passt ! So habe ich dir Erlaubnis gegeben mich einzuweihen .... Innerhalb weniger Sekunden öffnete sich mein Herz- Chakra und es flisst extrem viel licht herraus ich möchte es so bildlich wie möglich beschreiben viele kennen Bildnisse von Christus wo licht aus dem Herzen strömt ! Genauso fühle ich mich jetzt ! Ich danke dir dafür !








Heute morgen war ich schon sehr früh wach ....hab wieder diese Energie in mir gespürt....dieses kribbeln überall....
Dann hab ich mich getraut ,
Seelenlicht bei mir selber anzuwenden....
Da ich ja beim letzten mal als du mir mein inneres Kind heilen wolltest....ich meine Tränen so ein bisschen unterdrückt habe....habe ich meinem inneren Kind gaaaanz viel liebe geschenkt...es war wunderschön...und zugleich sehr kräftezeerend....mein Körper zuckte und bebte währenddessen und kribbeln überall....
Kurzdarauf....hab ich mit meiner lieben Schwester über WhatsApp geschrieben...und ich fragte ob ich es bei ihr mal ausprobieren dürfte und es würde ihr sicher gut tun....

Es war wieder sehr intensiv...und mein Kiefer schmerzte währenddessen...
Meine Erklärung dafür ist...dass sie immer die Zähne zusammen beißt und viel schluckt(das ist auch in Wirklichkeit so)
Ihr wurde dabei ganz übel...dann war es wunderschön für sie , berichtete sie.

Und dann haben wir uns gegenseitig wieder mitgeteilt wie sehr wir uns lieben als Schwestern und dass wir uns keine bessere vorstellen könnten....
Dave ich hab für mich geheult wie ein Schlosshund....
Das fühlte ich danach unendlich befreiend an


Ich kann Gott und allen die mich geführt haben nur danken.....dass ich dich kennenlernen durfte....
Dieses Geschenk der Einweihung in das Seelenlicht vielen Dank lieber Dave....
Ich spüre is ist richtig....




So Ihr lieben.Ich möchte Euch etwas mitteilen. Ich arbeite seit Jahren mit Kundalini, Full Spetrum Healing, Full Spectrum Light, Begradigung und Quantenheilung.
Meine liebe Sabine hat mich heute mit der Seelenlich Energie verwöhnt.
Ich bin sprachlos was ich erleben durfte.
Meine Augenlider flackerten.
Mein Körper glühte.
Es war unfassbar. Danke Sabine für diese wunderbare Energie.

Anschliessend hat mich Dave in diese wunderbare Energieform eingeweiht. Wieder dieses Augenflackern, diese Hitze. Ich weiss das Dave ein Engel war, und noch ist.Ich sah ihn mit riesigen goldenen Flügeln. Es war traumhaft. Weiterhin sah ich Sterne, eine Regenbogen liebevolle Engel. Auf einmal war ich über den Wolken, sah einen schneeweisses Gebäude, einen Palast würde ich sagen. Ich fühlte eine wunderbare Ruhe aufkommen,so als wäre ich daheim. Ich danke aus vollem Herzen






Liebe Seelenlichtler
Seit ich von Dave letzte Woche die Einweihung in diese wunderschöne Energie erhalten habe....geschehen mir so viele wunderbare Dinge...
Ich möchte euch gerne von meinem Erlebnis am Samstag abend erzählen:

Ich musste mit meiner Tochter wg. der bevorstehenden Firmung in die Kirche zum Gottesdienst. Ich hatte überhaupt keine Lust und ging sehr widerwillig hinein. Die Kirche war ziemlich voll wir ergatterten ziemlich weit hinten einen Randplatz. Ich konnte der Stimme des Pfarrers aber nicht folgen...guckte mir stattdessen die Leute ein wenig an....manche hatten eine ganz sonderbare Ausstrahlung.
Mein Blick blieb an unserm Bürgermeister hängen. Ich mag ihn eigentlich gar nicht...ich fand ihn immer arrogant, berechnend und kaltherzig. Ich sah ihn lange an. Plötzlich bekam ich Schweissausbrüche, mir standen nur noch so die Schweissperlen im Gesicht...mir wurde so übel ,dass ich kaum mehr aufrecht stehen konnte... ich wusste gar nicht wie mir geschah...
Dieser Zustand ging aber recht schnell vorüber und ich spürte nur noch tiefe Liebe für diesen Mann....ich sah ihn an - hegte plötzlich keine negativen Gefühle mehr für ihn...ich umarmte ihn innerlich und schenkte ich all meine Liebe......??


Dieses Erlebnis hat mich wieder vollkommen von den Socken gehauen! Einfach unglaublich schön was sich da in mir schon jetzt verändert hat....

Geht es euch auch so?
Habt ihr auch so wunderschöne Erlebnisse?

In Liebe wünsch ich euch einen schönen restlichen Tag








Ihr lieben, nun möchte ich auch von meinen erfahrungen berichten...
Seit Dave mir den zugang zum seelenlicht ermöglichte, ist nun schon eine gewisse zeit vergangen und ich muss zugeben, dass bisher meine erfahrungen auf scheinbar negativer seite zu überwiegen schienen. Ich habe mich so lange nicht geäußert, da ich mich furchtbar schämte. Ich dachte eine große enttäuschung für dave zu sein und dem geschenk nicht würdig zu sein. Durch eure offenherzigen beiträge konnte ich allerdings auch sehen, dass auch andere mit umständen zu kämpfen haben/hatten, die augenscheinlich als problematisch wahrgenommen werden können...angefangen bei der müdigkeit, über lethargie, starkes schwindelgefühl im direkten kontakt mit menschen, zu kontrollverlusst (weinen in der öffentlichkeit -wäre mir damals niemals passiert), bis hin zu depressiven verstimmungen und gedanken an ein ende...meine verunsichering wurde noch verstärkt als ich eine nachricht mit all diesen beschwerden formulierte, fb diese aber nicht an dave weiterleitete (dave, du hast ein gutes schutzschild ;-)  ). Ok, dachte ich , da wälzt du dich ja ganz schön im dreck. anstatt zu leiden und zu meckern und bei anderen zu klagen steh endlich auf! Liebe freunde fingen mich auf, spendetet beruhigung, offene ohren und einen schutzspruch...das war gut, aber nach dem aufstehen machte ich noch immer keine großen sprünge mit der energie (sinnbildlich). Letztens nun ein lichter moment. Ich arbeite gerade in der jugendhilfe und ein total endkräftetes, leidendes bündel mensch saß mir gegenüber und beklagte ihr leid...und aufeinmal war es mir so glasklar...es hat sich so selbstverständlich angefühlt...ich konzentrierte mich auf die person und hüllte sie in licht und nach weiteren 5min besann sie sich und entschied heute neu anzufangen, zukünftig hilfe anzunehmen, licht in ihr zimmer zu lassen, aufzuräumen und aktiv mitzuarbeiten. Noch am selben nachmittag war das zimmer blitzblank, ihr raum hellerleuchtet, sie hat den mut aufgebracht mit ihrer lehrerin zu sprechen und um hilfe und nachsicht zu bitten und sie hat sogar noch ihre gitarre neuentdeckt und spielt nun schon seit 5tagen motiviert. Ich war einfach nur sprachlos!
Kennt ihr die geschichte von dem mann, der immer wieder zu gott betet, er möge ihn doch endlich mal im lottospiel gewinnen lassen...nach monaten des bettelns platzt gott der kragen und er ruft herab ,, mensch, dann kauf dir doch endlich mal einen spielschein!" ;-)
Danke Dave





Hallo erstmal vielen lieben dank Dave namaste
Sehr intensiv in den kopf  bzw drittes auge gegangen
Spiral energien in der aura gespürt

Druckgefühl nasenbein sehr stark dann den kanal gespürt

Meine hände strahlen gerade eine enorme wärme

WoW

Mein gefühl gerade

Das feld um die hände und die handchakras so intensiv sprüend und strahlend

I am at moment clear

Hat was bewegt muss ich erstmal sotieren






das war Gewaltig.

Des hat überall pulsiert. ..Wahnsinn

Zuerst ein bisschen beklemmend bis es aufgetan hat

Dann war offen und dann hats regelrecht reingeklopft....wie  Sekt hats gstrudelt

Dann hab ich einiges losgelassen

Und es wurde sehr leicht

Wie auf Wolken bin ich mir vorgekommen

Die Bettunterlage war nicht mehr da

Und eine angenehme prickelnde Wärme und ein Gefühl des wohligsein....angekommen.  aufgenommen.  Geliebt

Das hatte ich bei keiner einzigen Reiki Einweihung

Aso. Der Druck im Herzchakra ist weg

Hat gerade Platz gemacht für was anderes. Liebevolles

Aso ja und mei Wurzelchakra arbeitet immer noch


Da gehts grad zu. ...klopft immer noch......

Danke schön.  Danke dass ich dabei sein darf

Aso ja und ein heller Schein kam daher....richtiges Licht bei geschlossenen Augen




Achtung: Anrufe ohne angezeigte Rufnummer werden automatisch abgewiesen.
Zurück zum Seiteninhalt